Modern Jazz

mit Cintia Decastelli

Modern Jazzdance beinhaltet weiche und fliessende Figuren, sowie schnelle und rhythmische Bewegungen und wird zu fast allen Musikstilen getanzt.In die Choreografien können Elemente aus Hip-Hop und Musical, sowie auch aus Afro- oder Modern Dance einfließen. Trotz der notwendigen Technik aus Ballett und Jazzdance lässt Modern Jazzdance viel Freiraum für den ganz persönlichen Ausdruck. Die Tanztechniken haben sich international vielfältig entwickelt.

Prinzipien, aus denen Techniken abgeleitet werden können, wie Ein- und Ausatmung (contraction (Kontraktion) and release (Freisetzung)), das Prinzip der Schwerkraft (fall (Fall) and recovery (Aufrichtung)) und das Prinzip des Gleichgewichts – balance/off-balance prägen den Modern Jazzdance. Wie auch im Jazz Dance spielt das Einbeziehen der Raumdimensionen eine grosse Rolle.

Über den Kurs

Kurs Beschreibung

Als professionelle Tänzerin tanzte Cintia in dem Opernhaus unter der Direktion von Hans Spoerli und in dem Theater Basel unter der Direktion von Richard Wherlock. Seit sie ihre professionelle Karriere verlassen hat, widmet sie sich vermehrt anderen Dingen, wie etwa dem Unterrichten von Tanz. Mit Hilfe von Musik und Spielen bringt sie in den Kinderkursen bei, den Körper kennenzulernen, Bewegungen zu koordinieren und schlussendlich zu tanzen. In den Ballett- und Jazzkursen für Erwachsene werden Sie die Möglichkeit haben, das Tanzen zu lernen! Verschwenden Sie keine Zeit mehr, falls dies schon immer Ihr Wunsch war und treten Sie diesen Kursen bei: Es ist nie zu spät zu starten!

Lehrer & Zeitplan

Lehrer: Cintia Decastelli
Modern Jazz Erw. Mo. 18:10-19:25